«

»

Sep 03

Reserven der gesetzlichen Krankenkassen

In einer Pressemitteilung vom Bundesgesundheitsministerium wird heute über die Reserven der gesetzlichen Krankenkassen berichtet.

Demnach verfügen die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) aktuell über Reserven von ca. 16 MRD Euro. Hinzu kommen noch einmal rund 10 MRD Euro die sich im Gesundheitsfonds befinden. Somit scheint die GKV zunächst solide finanziert. Beim genaueren Betrachten sollte man jedoch berücksichtigen, dass in 2013 rund 15 MRD Euro an Steuergeldern in die GKV geflossen ist. Auch planen für 2015 schon einige GKVen wieder mit Defiziten. Es bleibt also spannend im gesetzlichen Gesundheitssystem.

Zum Vergleich: die Rücklagen bei den privaten Krankenversicherungen (PKV) liegen aktuell bei ca. 150 MRD Euro und das bei nur ca. 8 Millionen Versicherten.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>